Einzelteile und Kleinserien

Was macht eigentlich eine Dreherei in Deutschland? Heutzutage kommt doch alles in Massenfertigung daher. Wozu noch Einzelteile oder Kleinserien anbieten, wenn Andere es schneller und günstiger können? Konstrukteure und Entwickler wissen es besser. Bevor etwas in die Masse geht, braucht es Prototypen und etliche Versuche, bis alles stimmt. Genau dafür ist die Dreherei Günter Jakob der richtige Partner.

Sprechen Sie Herrn Hessel oder Herr Jahn auf Ihr Vorhaben an und sie finden die passende Lösung dazu! Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular und wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

Der Schallplattenhersteller r.a.n.d.muzik gehört mit zu unserem Kundenstamm. Wir profitieren davon, dass wieder mehr Künstler neben ihrer normalen CD auch Schallplatten herstellen. Die dafür notwendigen Metallformen werden von uns  für die Schallplattenherstellung nachbearbeitet.

Ein Leipziger sammelt alte Turmuhren, meist hundert Jahre alt oder älter. Auch er schätzt unsere Beratung. "Wenn man in ein solches Uhrwerk schaut merkt man gleich: Da hat sich damals jemand richtig einen Kopf gemacht", sagt Geschäftsführer Hessel. Viele Einzelteile der großen Uhren seien damals in Handarbeit hergestellt worden - handgeschmiedet und gefeilt.

Inzwischen schätzen unsere Kunden die Präzisionsarbeit aus Holzhausen. Die kommen heute in der Regel mit einem kaputt gegangenen Teil als Muster und lassen es mechanisch neu herstellen - manchmal bis zu einem Hundertstel eines Millimeters genau. "Ein Haar ist zehn Hundertstel stark", veranschaulicht Produktionsleiter Herr Jahn. Bei Bedarf können wir Ihre Teile sogar bis zu drei Tausendstel genau fräsen. "Das geht natürlich nur mit unseren extrem genauen Messmitteln, die Tausendstel Millimeter messen," so Herr Jahn.

Auch für Firmen, die mehr PS aus Serienautos holen wollen, sind wir eine feste Adresse. In unserer Werkstatt kommen Kurbelwellen und Kupplungen für Rennautos an; ebenso Turbolader die nachgearbeitet werden - um mehr Leistung aus den Autos zu holen. Bei den Turboladern werden die Durchlässe leicht  um 1,5 bis 2 Millimeter vergrößert. Eine Präzisionsarbeit die nur wenige CNC-Dreher können.

  

 

Dreherei Günter Jakob
Drehen - Fräsen - Schleifen